DRUCKEN

Infotool zum Erstattungskodex

Dieses monatlich aktualisierte Serviceinstrument bietet Ihnen umfassende Informationen zu den Arzneimitteln im Grünen und Gelben Bereich des Erstattungskodex. Darüber hinaus erhalten Sie durch das integrierte Ökotool bei Eingabe eines Produktnamens oder Wirkstoffes eine Übersicht über therapeutische Alternativen im Erstattungskodex und eine Darstellung der Preise innerhalb der Vergleichsgruppe.
Wir weisen darauf hin, dass ausschließlich der unter www.ris.bka.gv.at/SVRecht/ amtlich verlautbarte Erstattungskodex rechtlich verbindlich ist.
Die letztendliche Entscheidung, welche Arzneispezialitäten im konkreten Einzelfall therapeutisch geeignet sind, obliegt dem/der verschreibenden Arzt/Ärztin.


linkLink zum Infotool zum Erstattungskodex


up

Allgemeine Informationen

Trennlinie
Dieses Informationstool bietet Ihnen nach Eingabe eines Produktnamens oder Wirkstoffes (jeweils mindestens vier Zeichen) eine Übersicht über therapeutische Alternativen, sofern solche im Erstattungskodex vorhanden sind.

up

Zuständige Stelle

Trennlinie 
Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger

up

Verfahrensablauf

Trennlinie
Sie haben die Auswahl zwischen zwei Suchoptionen:

„Suche nach Arzneispezialitäten“: Geben Sie hier mindestens die ersten vier Buchstaben des Namens der gesuchten Arzneispezialität ein.

In der Trefferliste erscheinen alle Präparate des Grünen und Gelben Bereiches des aktuellen Erstattungskodex, die mit dieser Buchstabenkombination beginnen - alle Stärken und Packungsgrößen werden aufgelistet.

Möchten Sie gleich zu den Detailinformationen der ausgewählten Arzneispezialität gelangen, klicken Sie auf das Informationssymbol links neben dem Namen.

Wenn Sie Vergleichsprodukte suchen wollen, klicken Sie auf das gesuchte Arzneimittel; falls es vergleichbare Präparate gibt, öffnen sich ein bzw. zwei neue Fenster:
Im linken Fenster werden alle Arzneispezialitäten, die den gleichen Wirkstoff in der gleichen Stärke beinhalten bzw. die gleiche Wirkstoffzusammensetzung aufweisen (ATC-Code Ebene 5) und vergleichbare Packungsgrößen haben, angezeigt. Die Listung erfolgt aufsteigend nach Kassenpreis pro Einheit.
Unterlegt sind jene Produkte, die sich aufgrund des Herstellungsprozesses geringfügig unterscheiden.

Im rechten Fenster werden - falls vorhanden - alle Arzneispezialitäten mit einem vergleichbaren Wirkstoff bzw. einer vergleichbaren Wirkstoffkombination (ATC-Code Ebene 4) aufgelistet - daher wird auch die Stärkeangabe in vielen Fällen eine andere als beim Ausgangspräparat sein. Die Vergleiche beruhen dabei auf der von der Heilmittel-Evaluierungskommission festgesetzten Vergleichsbasis.
Auch hier erfolgt die Listung aufsteigend nach Kassenpreis pro Einheit, wobei sich die Auflistung nach der Preisangabe über beide Fenster erstreckt.


Für beide Auflistungen gilt: Haben mehrere Arzneimittel den gleichen Kassenpreis pro Einheit, erfolgt die Anführung der Gleichpreisigen alphabetisch; beide erhalten die selbe Platzierung.

Um nähere Informationen zu Ihrem gesuchten Präparat zu erhalten, klicken Sie bitte auf das Informationssymbol links neben dem Namen.


„Suche nach Wirkstoff“: Geben Sie hier mindestens vier Buchstaben des Wirkstoffnamens ein, in der Trefferliste erscheinen alle Wirkstoffe, die diese Buchstabenkombination enthalten.
Die Buchstaben-Zahlen-Kombination neben dem Wirkstoffnamen gibt den sogenannten ATC-Code Ebene der WHO an.
Wenn Sie den gewünschten Wirkstoff durch Anklicken in der Trefferliste wählen, erscheinen alle Arzneispezialitäten die diesen Wirkstoff beinhalten (sowohl Mono- als auch Kombinationspräparate).

Möchten Sie gleich zu den Detailinformationen des ausgewählten Arzneimittels gelangen, klicken Sie auf das Informationssymbol links neben dem Namen.

Wenn Sie Vergleichsprodukte suchen wollen, klicken Sie auf die gesuchte Arzneispezialität; falls es vergleichbare Präparate gibt, öffnen sich ein bzw. zwei neue Fenster:

Im linken Fenster werden alle Arzneispezialitäten die den gleichen Wirkstoff in der gleichen Stärke beinhalten bzw. die gleiche Wirkstoffzusammensetzung aufweisen (ATC-Code Ebene 5)  und vergleichbare Packungsgrößen haben, angezeigt. Die Listung erfolgt aufsteigend nach Kassenpreis pro Einheit. Unterlegt sind jene Produkte, die sich aufgrund des Herstellungsprozesses geringfügig unterscheiden.

Im rechten Fenster werden - falls vorhanden - alle Arzneispezialitäten mit einem vergleichbaren Wirkstoff bzw. einer vergleichbaren Wirkstoffkombination (ATC-Code Ebene 4) aufgelistet - daher wird auch die Stärkeangabe in vielen Fällen eine andere als beim Ausgangspräparat sein. Die Vergleiche beruhen dabei auf der von der Heilmittel-Evaluierungskommission festgesetzten Vergleichsbasis.
Auch hier erfolgt die Listung aufsteigend nach Kassenpreis pro Einheit, wobei sich die Auflistung nach der Preisangabe über beide Fenster erstreckt.

Für beide Auflistungen gilt: Haben mehrere Arzneimittel den gleichen Kassenpreis pro Einheit, erfolgt die Anführung der Gleichpreisigen alphabetisch; beide erhalten die selbe Platzierung.

Um nähere Informationen zu Ihrem gesuchten Präparat zu erhalten, klicken Sie bitte auf das Informationssymbol links neben dem Namen.

„Suche nach ATC-Code Ebene : Geben Sie hier mindestens den ersten Buchstaben des ATC-Codes ein; in der Trefferliste werden alle ATC-Codes der nächsttieferen Ebene, die mit diesem Buchstaben bzw. diesem Code beginnen, angezeigt.

Falls es auf dieser Ebene des ATC-Codes Arzneispezialitäten im Grünen und/oder Gelben Bereich des Erstattungskodex gibt, sind diese Codes unterlegt und die Anzahl der Arzneimittel wird hinter der Bezeichnung des ATC-Codes in Klammer angeführt. Durch Anklicken des ATC-Codes werden jene in der Trefferliste angezeigt - alle Stärken und Packungsgrößen werden aufgelistet.

Falls Sie auf dieser Ebene keine Arzneispezialität suchen wollen, können Sie durch Anklicken des kleinen Pfeils rechts neben dem ATC-Code eine Ebene tiefer gelangen, wo ebenfalls jene ATC-Codes unterlegt sind, für die es auf dieser Ebene Arzneispezialitäten in Grünen und/oder Gelben Bereich des Erstattungskodex gibt.

Auch hier können Sie durch Anklicken des ATC-Codes zur Auflistung der Arzneispezialitäten gelangen - alle Stärken und Packungsgrößen werden aufgelistet – oder aber durch Betätigen des kleinen Pfeils rechts neben dem ATC-Code eine Ebene tiefer gelangen. Dies funktioniert solange, bis Sie jene Ebene erreichen, die bereits einen ATC-Code der Ebene 5 darstellt bzw. von der WHO noch nicht weiter ausdifferenziert wurde.

Um in die nächst höhere Ebene zu wechseln, klicken Sie den Pfeil in der obersten Zeile der Trefferliste an.
Es sind in jedem Fall nur jene ATC-Codes unterlegt, für die es im Grünen und/oder Gelben Bereich des Erstattungskodex Arzneispezialitäten gibt.

Sobald Sie die gewünschte Arzneispezialität gefunden haben, können Sie gleich zu den Detailinformationen der ausgewählten Arzneispezialität gelangen, indem Sie auf das Informationssymbol links neben dem Namen klicken.

Wenn Sie Vergleichsprodukte suchen wollen, klicken Sie auf das gesuchte Arzneimittel; falls es vergleichbare Präparate gibt, öffnen sich ein bzw. zwei neue Fenster:

Im linken Fenster werden alle Arzneispezialitäten, die den gleichen Wirkstoff in der gleichen Stärke beinhalten bzw. die gleiche Wirkstoffzusammensetzung aufweisen (ATC-Code Ebene 5) und vergleichbare Packungsgrößen haben, angezeigt. Die Listung erfolgt aufsteigend nach Kassenpreis pro Einheit (Mouse over: „Eine Arzneimittelpackung besteht aus ein oder mehreren Einheiten (z.B. Stück) einer Arzneiform (z.B. Tabletten)“).

up

Erforderliche Unterlagen

Trennlinie
Für die Benutzung dieses Online-Services müssen keine Unterlagen übermittelt werden.

up

Kosten

Trennlinie
Bei Benutzung dieses Online-Services fallen für Sie keine Gebühren an.  

up

Fragen und Antworten

Trennlinie
Weitere Informationen und Antworten auf eventuelle Fragen finden Sie im Menü rechts außen unter "Mehr zum Thema".


Hier geht es zum Infotool zum Erstattungskodex

Trennlinie

linkLink zum Infotool zum Erstattungskodex